Folge uns auf sozialen Medien!

Ein Jahr Alta Saint Gall

Weberhaus in St. Gallen

Die Gründung

Am heutigen Tag vor einem Jahr haben wir – Maja Dobelsek und Cornell Schnetzer –  das Start-Up Alta Saint Gall GmbH gegründet.

Maja Dobelsek und Cornell Schnetzer
Maja Dobelsek und Cornell Schnetzer am 17.10.2019

Nach Unterzeichnung der Gründungsurkunde beim Notar in St. Gallen und weil gleich in der Nähe die Olma stattfand, gingen wir voll von Freude und Übermut direkt auf die grosse Pegasus-Bahn auf dem Jahrmarkt.

Achterbahn am Olma-Jahrmarkt

Nach den ersten vier kleinen Schwüngen machte sich langsam die Höhenangst bemerkbar, aber um auszusteigen war es schon längst zu spät. Die Bahn schwang immer höher hinaus, schleuderte uns wieder runter und wieder rauf und langsam wich uns beiden die Farbe aus dem Gesicht. Wie wenig haben wir damals geahnt, dass auch das folgende Jahr mit Alta Saint Gall einige Höhen und Tiefe bereithalten würde.

Die erste Tailor Box

Wir wussten, dass wir das Nähen als Hobby einem breiteren Kreis von Frauen zugänglicher  machen wollten. Vor allem aber wollten wir, dass es auch einem Laien möglich sein sollte, ohne grosses Vorwissen auch kompliziertere, massgeschneiderte Kleidung selbst zu nähen.

Bereits ein Monat später war die erste Tailor Box konzipiert als ein Nähset mit zugeschnittenen Stoffteilen nach Mass.

Tailor Box Tartan Rock

Die Kunde musste sich zuerst ausmessen. Wir haben dann entsprechend ihren Massen ein Schnittmuster erstellt und zugeschnittene Stoffteile samt Markierungen für sie vorbereitet.

Creativa Messe Zürich 2019

Unser erster eigener Stand an einer Messe. Wir bekamen hier  viele Rückmeldungen, Meinungen, und Einsichten. 

Tailor Box an der Creativa Messe Zürich 2019

Der Frühling 2019

Zu Weihnachten hin überarbeiteten wir unser Konzept hin zu Jerseyshirts. Mit der Berücksichtigung der Rückmeldungen wollten wir die neuen Tailor Boxen etwas verspielter und zugänglicher machen. 

Tailor Box

Jeder braucht Jersey-Shirts und Standardgrössen passen den meisten Kunden gut, sodass kein genaues Ausmessen mehr nötig war.

a45e54e4-5341-467b-bf10-4c47eacb9f07

Leider kam mit dem Frühling auch Corona, was sowohl Schwierigkeiten beim Ankauf von Stoffen wie auch beim Versand der Tailor-Boxen verursacht hat. Niemand wusste wirklich, wie es weiter gehen wird. Würde man in zwei Monaten überhaupt noch Stoffe erhalten können?

Neue Boxen

Der erste Entwurf war eine weisse Box mit grosser Beschriftung in Dunkelblau, der Farbe des Logos unseres Unternehmens, Alta Saint Gall. Das war aber für die neuen Nähsets irgendwie zu steril. 

Zur Hilfe kam Meta Jesovnik, die Freundin meines Bruders. Sie ist eine junge Industriedesignerin mit grossem Talent. Bereits ihre ersten Skizzen haben uns begeistert.

Tailor Boxen werden immer beliebter

Tailor Box Gründerin

Bestellungen kamen immer häufiger. Wenn ich die Boxen zur Post getragen habe, wurde ich auf dem Weg fast täglich angesprochen. Alle dachten, dass ich Pizzas trage, was ich sehr amüsant fand. Jetzt trage ich sie in einem Sack aus Baumwolle, nicht dass sie fallen würden.

Erste Fotoshootings in unserem Atelier

Wir schätzen uns glücklich dafür, dass wir sowohl für den Sommer als auch für den Herbst jedes Mal ein grossartiges Model finden konnten. Cornell ist der Fotograf, während ich für das Styling verantwortlich bin. Für das Make-Up hat beides Mal die sehr tallentierte Visagistin Vanessa von BAETTIG St. Gallen gesorgt.

Das Fotoshooting mit Gianna für die Sommer 2020 Tailor Boxen.

Tailor Box Fotoshoot Sommer

Das Fotoshooting mit Kimberly für Herbst 2020 Tailor Boxen:

Tailor Box Herbst 2020
Tailor Box Alta Saint Gall

Erste eigene Stoffe

Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"cart_token":"","hash":"","cart_data":""}
%d Bloggern gefällt das: